arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

Jugendaustausch für Schweizer/Liechtensteiner Jugendliche

Jedes Jahr finden im Rahmen des Jugendaustauschs des Lions Club International weltweit rund 100 Jugendcamps statt. Mehr Infos hier.

Wer kann an diesem Programm teilnehmen?

Jugendliche zwischen 17 und 22 Jahren, mit guten Englischkenntnissen, die daran interessiert sind, bei einer Gastfamilie zu wohnen und ein Camp zu besuchen, um eine fremde Kultur zu erleben.

In welche Länder können die Jugendlichen reisen?

Die Schweiz hat mit verschiedenen Ländern Vereinbarungen über eine bestimmte Anzahl von Plätzen. Möchte ein Jugendlicher in ein anderes Land reisen, muss erst abgeklärt werden, ob das Lager noch Platz hat.

Für 2019 werden folgende Länger angeboten: 

Österreich, Weißrussland, Brasilien, Kanada, China, Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Hongkong, Ungarn, Island, Indien, Israel, Italien, Japan, Litauen, Mazedonien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland , Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Vereinigtes Königreich, USA

Anmeldung

Die Registrierung beginnt am 1. Dezember und endet am 28. Februar. Nur der Jugenddelegierte eines Lions Clubs darf einen ausgefüllten Antrag mit allen Unterschriften an den Jugenddelegierten des Distrikts weiterleiten.

Jeder Jugenddelegierte hat die Aufgabe, die Anmeldeformulare für jeden Jugendlichen zu erstellen, der mit dem Lions Club ins Ausland gehen möchte.

Bewerbungsunterlagen

1. Füllen Sie das Antragsformular (Excel) Ihres Distriktes aus (D102 West / D102 Centro / D102 East )

  • Die Formulare müssen mit dem Computer ausgefüllt werden, handschriftliche Formulare werden abgelehnt.
  • Beachten Sie die Liste der verfügbaren Länder - siehe oben.
  • Schreiben Sie die Top 3 Wunsch-Destinationen (Camps) auf
  • Prüfen Sie, ob Sie alle Felder ausgefüllt haben

2. Legen Sie der Anmeldung bei

  • Kopie des Reisepasses (pdf) (Achtung auf Ablaufdatum!). ID-Karten werden nicht akzeptiert.
  • Kopie der Versicherungspolice für Krankheit und Unfälle (pdf) mit ausländischer Deckung
  • Kopie der Haftpflichtversicherung (pdf)
  • Kopie der Rücktransportversicherung (pdf), falls Sie eine besitzen
  • Motivationsschreiben an die Gastfamilie, beginnend mit "Dear Gastfamilie", inkl. Hobbys, Fotos der Jugendlichen und ihrer Familie.
  • Foto im Passport-Format

Bitte beachten Sie die Grösse der Dateien - alles muss als pdf versandt werden. Die Dateighesamtgrösse darf maximal 3MB umfassen.

Bitte beachten Sie:

  • Die Jugendlichen nehmen Kontakt mit ihrer Gastfamilie auf, sobald sie ihre Kontaktdaten haben.
  • Der Jugendliche ist sich bewusst, dass er/sie "Botschafter" für die Lions und die Schweiz/Liechtenstein ist.
  • Der Jugendliche weiss sich korrekt zu verhalten.
  • Der Jugendliche muss Englisch sprechen.
  • Die Informationstreffen sind für alle Jugendlichen obligatorisch: Es gibt zwei Meetings: 
    • Vor der Reise um Informationen und Materialien zu erhalten: 
    • Nach der Reise (im September oder Oktober), um Erfahrungen zu teilen und Mitglieder der Leo Clubs zu treffen.

Die Einladung zu beiden Veranstaltungen wird direkt an die Jugendlichen versandt.