arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

Meet the Leaders, ein Start mit Trompeten…

Meetings

Bei seiner ersten Ausgabe am Mittwoch, dem 2. September, war das "Meet the Leaders"-Treffen ein grosser Erfolg. Schnell begann eine lebhafte Diskussion zwischen den Teilnehmern, die zu einem fruchtbaren Austausch führte. Diejenigen, die sich Pascal Hilty online anschlossen, waren glücklich. Man will mehr!

Die neue Austauschplattform « Meet the Leaders » hält, was sie verspricht. 

Im Bemühen um eine bessere Nähe zu den Clubs und den Mitgliedern, richtete unser Chief of Staff Georges Torti, ein Online-Treffen ein, das allen Lions des Distrikts offensteht. Viel mehr als ein virtueller Schalter bieten diese Treffen den Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Standpunkte darzulegen, ihre Kritik und Wünsche zu äussern und vor allem eine sofortige Antwort auf ihre Fragen zu erhalten. 

Ohne Agenda griff die erste Sitzung vom 2. September 2020 sofort die Themen auf, die viele Clubs beschäftigen. Die Sitzung wurde von produktiven Diskussionen über eine Vielzahl von Themen unterbrochen, darunter die Volatilität der Mitgliedschaft sowie die zu hohen Mitgliederbeiträge für die vielversprechenden jungen Kandidaten. Einige Clubs bieten jetzt differenzierte Beitragspläne an. Die Antworten auf die gestellten Fragen hoben die ermutigende Innovations- und Anpassungsfähigkeit der Clubs hervor und schlugen interessante Wege zur Lösung der erörterten Probleme vor. 

Mit Freude haben die Teilnehmer bereits den Termin für das nächste Quartalstreffen am 2. Dezember 2020 mit der ersten Vize-Gouverneurin Souad Hächler notiert. Markiert Eure Kalender und kommt mit ihr und anderen Lions-Freunden ins Gespräch.

Du findest die Daten und Zeiten der nächsten Meet the Leaders-Treffen, via Link in "Verwandte Nachrichten".