arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

Ziele des Governorrates für 2020/21

Meetings National

Das nationale CLEAN WATER Projekt, der 4. Nationale Lions Tag, die Vertiefung der Lions-Lebenscycles und die Optimierung der Organisationsstruktur, das sind die drei Hauptziele des diesjährigen Lionsjahres.

Im Herzen der Schweiz, am idyllischen Sarnersee, trafen sich Mitte August die Beauftragten und  Chargierten mit dem Governorrat zur ersten Sitzung unter der Leitung von Council Chairperson Frank Raddatz. Die Eröffnungssession widmete der engagierte Lions aus dem Club Falkenstein Balsthal gleich denjenigen, welche die eigentliche Arbeit für den Multi Distrikt erledigen: Den Governors, Vizegovernors und Beauftragten.

In kurzweiligen Referaten stellten sie sich und ihr Ziele vor, die anschliessend angeregt in verschiedenen Workshops vertieft wurden. Die Ziele des Governorrates präsentierte Raddatz:

1. CLEAN WATER und Lions Tag

Bis Ende Juni 2021 möchten die Governors mit ihren Distrikten rund 1.5 Millionen Franken für das nationale Hilfsprojekt CLEAN WATER sammeln. Höhepunkt der Aktivitäten ist der 12. Juni 2021, der 4. Nationale Lions Tag, an dem alle Clubs in ihrem Gebiet eine Activity durchführen werden.

2. Vertiefung der Lebenscycle eines Lions

Um die Anliegen der Mitglieder, ihre Wünsche und Ideen besser zu verstehen und daran die Dienstleistungen des MD noch besser anzupassen, sollen die verschiedenen Stationen im Lionsleben untersucht werden.

3. Organisationsstruktur

Oft hat man schon davon gesprochen, nun nimmt sich der Governorrat der Organisation an: Neue Tätigkeitsbeschriebe mit Kompetenzen und Zielen der Funktionen, ein Organisationsreglement und -review sollen es möglich machen, dass den Mitgliedern und Clubs noch effizientere Unterstützung zukommt.

Zu diesen Schwerpunkten gehört auch die Optimierung der IT- und Kommunikationsstruktur sowie die Teilung des Distrikts West in zwei Distrikte. Über diese Herausforderung wird an der National Convention vom 7./8. Mai 2021 in Basel abgestimmt.

Auch sozial engagiert sich der Governorrat: Er hat 10'000 Franken Hilfe für den Libanon gesprochen, um nach der verheerenden Explosion die Menschen zu unterstützten. Damit das Geld auch wirklich bei den Bedürftigen ankommt, wird sich der ehemalig International Director Salim Moussan vom Lions Club Beirut St. Gabriel kümmern, ein persönlicher Freund der Schweizer Lions.

Robert Günthart zum Council Chairman elect 2021/22 gewählt

Und nicht zuletzt hat der Governorrat bereits Weichen für das Jahr 2021/22 gestellt, in dem er den aktuellen Distrikt-Governor Ost, Robert Günthart, zum Council Chairman elect gewählt hat.

Robert Günthart ist Mitglied des LC St. Gallen-Mörschwil und mit seinen 51 Jahren nicht nur der jüngste Distrikt-Governor, den der Distrikt Ost je hatte. Nach Patrizio Bühlmann und Ursina Boulgaris zählt er auch zu den drei bisher jüngsten Council Chairpersons des MD 102 Schweiz-Liechtenstein