Activities

Lionsjahr 2016-2017

Stufe Beschreibung Zugunsten
LC Aarau-Kettenbrücke Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Lions-Beiz

Lions-Beiz (Zelt mit Flammkuchen- und Getränkeverkauf) zusammen mit den LCs Aarau Residenz und Suhren-/ Wynental zur Feier von 100 Jahre Lions.

LC Falkenstein-Balsthal Samstag 10.06.2017:

Nationaler Lionstag

Risottoessen auf Schloss Neu-Falkenstein

LC Basel St. Alban Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

National Lions Tag

Präsenz auf dem Barfüsserplatz am Lions National Day (10.6.2017)

Präsenz auf dem Barfüsserplatz am Lions National Day (10.6.2017)

LC Luzern-Habsburg Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Luzerner Lions Tag 2017

100 Jahre Lions Clubs International

Nationaler Lions Tag - 10. Juni 2017

Gemeinsame Activity der sechs Luzerner Lions Clubs und LEOS Zentralschweiz

Luzern  Luzern-Habsburg  Luzern-Heidegg  Luzern-Hof  Luzern-Pilatus  Luzern-Reuss

WE SERVE

Standaktion am Kapellplatz
10-16 Uhr, Festbetrieb mit Musik und Verkauf von Lions Schoggi
Gemeinsamer Auftritt mit Sehbehinderten des BBZ Luzern in Horw

HandsOn Activity an der Ron
8-14 Uhr inklusive leichtem Lunch
Gemeinsames  Entfernen von aggressiven Neophyten unter fachkundiger Führung.

Gemeinsames Abendessen mit Partnern im Schweizerhof
18:30 Uhr Gegenseitiges Kennerlernen anderer Luzerner Lions, Besuch
Governor Mario Gullotti, Abendessen, Unterhaltungsprogramm, Losverkauf
Kosten pro Person für Apéro, Abendessen (ohne Getränke) und Show Act’s CHF 98, LEOs CHF 49

Der Ertrag des gemeinsamen Luzerner Lions Tags geht zu Gunsten des Bildungs- und Begegnungszentrums Luzern (BBZ) für den sehbehinderten Ausbau des neuen Standorts

Der Ertrag des gemeinsamen Luzerner Lions Tags geht zu Gunsten des Bildungs- und Begegnungszentrums Luzern (BBZ) für den sehbehinderten Ausbau des neuen Standorts.

LC Luzern-Pilatus Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Standaktion Kapellplatz 100 Jahre Lions

10-16 Uhr, Festbetrieb mit Musik und Verkauf von Lions Toblerone

Gemeinsamer Auftritt mit Sehbehinderten des BBZ Luzern in Horw

BBZ Luzern

LC St. Jakob Samstag 10.06.2017:

Club Activity zur 100-Jahr-Feier: Sonderbriefmakren Verkauf

Blinde und Sehbehinderte in der Schweiz

LC Wildenstein Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Special-Activity / LIONS-Tag aus Anlass 100 Jahre LIONS

Aus Anlass des 100 Jahre-Jubiläums LIONS wird eine Special-Activity durchgeführt Wir veranstalten gemeinsam mit den LIONS-Clubs Ergolz, Farnsburg und LEO's Basel einen Tage für die Öffentlichkeit und präsentieren uns von 10.00 - 16.00 Uhr im Manor Bücheli Center, Liestal. Im Fokus stehen Projekte zu den Themen Hunger, Umwelt, Jugend und Sehkraft.

LC Altdorf Samstag 10.06.2017 - Samstag 10.06.2017:

Jugendclubs vom Kanton Uri stellen sich vor! Altdorf, Lehnplatz 10:00 - 13:00

LC Falkenstein-Balsthal Sonntag 28.05.2017:

Rollstuhlmarathon

LC Basel-Wettstein Samstag 27.05.2017 - Samstag 27.05.2017:

Jubiläums-Activity 2017 mit UpWithPeople

LC Basel-Brüglingen Samstag 27.05.2017 - Samstag 27.05.2017:

Up with Peolple

Zonenanlass zum 100Jahre Jubiläum von Lions International

LC Wartenberg Samstag 27.05.2017 - Samstag 27.05.2017:

up with people

Unterstützung Kartenverkauf

Konzert "up with people"

 Musical Theater Basel

 

 

LC Riehen-Bettingen Samstag 27.05.2017 - Samstag 27.05.2017:

100 Jahre Lions: Festakt am Samstag, 27. Mai 2017 "Up with people"

Partizipation beim Jubiläumskonzert "100 Jahre Lions"; Acitivity diverser Clubs aus der Region Basel.

LC Riehen-Bettingen leistet eine Defizitgarantie von CHF 6'000; als Voraussetzung, dass das Konzert in Basel im Musical Theater überhaupt aufgegleist werden kann.

Mitglieder vom LC Riehen-Bettingen kaufen Tickets für das Konzert und sind am 27.5.17 vor Ort beim packenden Konzert der jugendlichen Künstler anwesend. 

Jubiläumskonzert "100 Jahre Lions":  Up with people im Musical Theater in Basel. - Konzert vom 27.5.2017.

Der o.e. Betrag von CHF 6'000 ist eine Defizitgarantie; abhängig vom Erfolg des Konzerts wird der Betrag (vollständig oder teilweise) wieder zurückbezahlt an unseren Lions Club.

LC Basel-Wettstein Samstag 20.05.2017 - Samstag 20.05.2017:

Lions Drive 2017

LC Wildenstein Sonntag 14.05.2017:

Verpflegungsstand anlässlich des Muttertags auf Schloss Wildenstein

Wir betreiben einen Verpflegungsstand auf Schloss Wildenstein anlässlich des Muttertags zusammen mit den Freunden des Schlosses.

LC Monteceneri Dienstag 09.05.2017:

DONAZIONE

ASSOCIAZIONE LA SAN VINCENZO IN TICINO

LC Aarau-Kettenbrücke Samstag 06.05.2017 - Samstag 06.05.2017:

Flohmarkt

Der Lions Club Aarau Kettenbrücke betreibt einen Stand am Aarauer Flohmarkt. Vorgängig gesammelte Objekte und Kleidung werden zu Gunsten der Schweizer Tafel verkauft.

Schweizer Tafel

LC Monteceneri Sonntag 23.04.2017:

LIONS IN CLASSIC 2017

Mehr...

SOS Infanzia

WIL Water is Life

Telethon

IRB

LC Monteceneri Mittwoch 12.04.2017:

CENA DELLA SOLIDARIETA'

INVITO A CENA A DUE ASSOCIAZIONI

A MODO NOSTRO - ass. di volontariato per l'aiuto ai disabili

TENNISABILI -

 

 

LC Monteceneri Freitag 07.04.2017:

DONAZIONE

ASSOCIAZIONE AMICI DEL CONSERVATORIO

LC Bruderholz Freitag 07.04.2017 - Freitag 07.04.2017:

Jubiläumskonzert 100 Jahre Lions veranstaltet vom LC Basel-St. Jakob

«Romantische Nacht»

Chamber Academy Basel
Brian Dean, Leitung

Werke von Copland, Barber, Schreker, Mahler, Dvorak und Ravel

Mehr...

Ausbildungsfond der Musik Akademie Basel

CHF 5000

LC Birseck Freitag 07.04.2017 - Freitag 07.04.2017:

100 Jahre LIONS Bewegung im 2017:

Der ersten Anlass ist die Teilnahme an einem Benefizkonzert zu Gunsten des Stipendienfonds der Musik-Akademie Basel.<u5:p></u5:p>

Das Konzert findet statt am Fr, 07.04.2017/1900 im Musical Theater Basel.

LC Basel-Wenkenhof Montag 03.04.2017:

Besuch und finanzielle Unterstützung des Wohn- und Bürozentrum für Körperbehinderte (WBZ)

Als soziale Institution mit überregionaler Bedeutung engagiert sich die Einrichtung für eine umfassende soziale Integration der Menschen mit einer Behinderung.

Das Wohn- und Bürozentrum für Behinderte in Reinach (WBZ) besteht seit 1974 und wird von der gleichnamigen Stiftung getragen. Es kann Körperbehinderten - von der Zielsetzung aber nicht geistig oder psychisch behinderten - gute Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten bieten.

Die Präsentation durch den WBZ-Direktor des Zentrums, Lionsfreund Stephan Zahn, sowie das Interview mit der charmanten jungen Dame Seraina Baumgartner, verdanken wir sehr gerne mit einer Spende von CHF 2'500.- aus unserer Activity Kasse.

Besuch des Wohn- und Bürozentrum für Körperbehinderte (WBZ)

Vorstellung des neuen Gebäudekonzepts

Vorstellung der Philosophie durch den Direktor Stephan Zahn

LC Wildenstein Samstag 01.04.2017:

Social Activity

Der Inhalt der Activity ist noch nicht bekannt

LC Bucheggberg-Wasseramt Montag 20.03.2017 - Montag 20.03.2017:

Lions-Spende als Jubiläumsgeschenk für Insieme Region Solothurn

 

LIONS - SPENDE ALS JUBILÄUMSGESCHENK FÜR INSIEME REGION SOLOTHURN

Der Lionsclub Bucheggberg-Wasseramt feierte im Romantik Hotel Sternen Kriegstetten sein 40-jähriges Bestehen. Zehn Gründungsmitglieder erfreuten sich an den Gratulationsgrüssen von Clubpräsidenten Hansjörg Stöckli. Er danke ihnen für die langjährige Treue zum Club und allen ehemaligen Präsidenten und Vorstandsmitgliedern für ihre geleisteten Arbeiten zum Wohle des Clubs.

Im Sinne von Lions International «We serve» veranstalteten die Organisatoren des Jubiläumsanlasses eine Activity zu Gunsten von Insieme Region Solothurn. Insieme ist eine schweizerische Vereinigung von Eltern mit Familienangehörigen mit einer geistigen Behinderung. Es wurden unter der Leitung von André Kurmann Blumentorten versteigert. Die Spendefreudigkeit war so gross, dass Fr. 6'000.- zusammen kamen.

An einer Übergabe konnten Mitglieder des Clubs den beiden Präsidentinnen Sonja von Allmen und Claudia Rüegsegger einen grossen symbolischen Check übergeben. Die beiden Vorstandsmitglieder wurden von Markus und Eva-Maria Fischli begleitet.

Hermann Gehrig

 

 

Insieme Solothurn

LC Lugano-Ceresio Freitag 17.03.2017 - Freitag 17.03.2017:

Lions Tra la Gente

Beitrag an Activity Leo Club Lugano

LC Solothurn-Aare Mittwoch 15.03.2017 - Mittwoch 15.03.2017:

15. Lions Jass-Cup

LC Luzern-Habsburg Dienstag 28.02.2017 - Dienstag 28.02.2017:

Besuch der Luzerner Fasnacht mit Sehbehinderten

Gemeinsam mit dem AltFritschivater, Seppi Kreyenbühl besuchten 19 Sehbehinderte aus der Region mit 20 Lionsfreunden die Luzerner Fasnacht. Wir starteten um 11:00 zu einer Einführung in die Fasnacht durch den Alt-Fritschivater, danach ein Mittagessen mit einem Auftritt der Pilatusgeister (Guggemusig). 13:30 konnten wir unsere Gäste nicht mehr halten, sie wollten in die Stadt an die Fasnacht. Nach einem Rundgang durch diverse Strassen genossen wir das bunte Programm an der Rathaustreppe. Eine Bolognese durfte nicht fehlen. Der Abschluss war in Gruppenfoto mit den Fasnachts-Gewaltigen.

Der Tag war ein tolles Erlebnis die Gäste wie für uns Lions.

Schweizerischer Blinden und Sehbehinderten Verband, Sektion Zentralschweiz

Blinden Fürsorge Verband Interschweiz (Blindenheim Horw)

LC Locarno Samstag 18.02.2017:

GALA DINNER - Cucinano i Lions

serata di beneficienza per la costruzione di un acquedotto sull’altipiano del Kafa, nel sud dell’Etiopia. Il Gala permetterà di festeggiare anche il centesimo del Lions Club.

associazione Saed (www.saedetiopia.org)

associazione CMV (www.cvm.an.it)

LC Bucheggberg-Wasseramt Mittwoch 15.02.2017 - Mittwoch 15.02.2017:

Hilfe in Not

Hilfe in Not

Aus der Gemeinde Herzogenbuchsee ist eine Familie mit zwei Kinder eine familiäre Situation beschieden, die an Härte und Beanspruchung kaum überboten werden kann. Diese Familie braucht umgehend Hilfe und Unterstützung.

Um was geht es genau?Ihre beiden Mädchen leiden an Metachromatischer Leukodystrophie (MLD) bzw. Dem Greenfield-Syndrom, eine sehr seltene Hirnkrankheit, die auf einem genetischen Defekt beruht.Einmal ausgebrochen, führt sie nach äusserst ausgeprägter Leidenszeit unausweichlich zum Tod. Beim älteren Mädchen hat der Leidensweg begonnen. Gegenwärtig opfern sich die Eltern auf. Sie unternehmen alles, und das jüngere Mädchen, welches bisher noch symptonfrei ist, zu retten.Momentan wird die einjährige Tochter in einem hochspezialisierten Zentrum in Mailand einer intensiven und riskanten Gen- und Chemo Therapie unterzogen. Die Therapie dauert vier Monate, erfordert die Präsenz dreier Erwachsener, der ganzen Familie und ist in der Schweiz nicht möglich.
Die ältere drei-jährige Tochter zeigt bereits starke Symtome und braucht rasch zunehmend ganzheitliche Betreuung und Pflege.

Die Eltern stehen ihrem Schicksal äusserst tapfer gegenüber, müssen ihr Leben aber in vielen Bereichen an die neue Situation anpassen. Um den Alltag inklusive medizinischer Versorgung der Kinder sicherzustellen zu können, benötigt die Familie ein grosses rollstuhlgängiges Auto. Ebenso das Wohnhaus benötigt einige Anpassungen.
Diese und zahlreiche weitere finanzielle Herausforderungen sind für die junge Familie ohne Hilfe nicht tragbar. Dazu kommt, dass die Eltern ihre Arbeitspensen gezwungenermassen merklich reduzieren müssen.

Aus diesem Grund haben wir aus der Activity-Kasse einen Beitrag von CHF 5‘000.-- gesprochen.

Wir sind überzeugt, mit diesem Beitrag dieser Familie finanziell an die dringenden Anschaffungen sowie für ein neues, grosses rollstuhlgängiges Auto gedient zu haben.

Martin Vollenweider
Delegierter Activity-Kommission

Zugunsten der Hilfebedürftigen Familie

LC Lugano-Ceresio Mittwoch 08.02.2017 - Mittwoch 08.02.2017:

Premio Magistrale

LC Lugano-Ceresio Donnerstag 19.01.2017 - Donnerstag 19.01.2017:

Sport Invalidi Lugano

Beitrag

LC Lugano-Ceresio Donnerstag 19.01.2017 - Donnerstag 19.01.2017:

Multimicros Ticino

Beitrag

LC Monteceneri Freitag 13.01.2017:

DONAZIONE

HOUSE OF HOPE

LC Wildenstein Donnerstag 12.01.2017:

Neujahrsapéro im Wald

LIONS-Freund Hansjörg Meyer organisiert den traditionellen Neujahrsapéro im Wald durch

LC Monteceneri Dienstag 10.01.2017:

DONAZIONE

ASSOCIAZIONE FIRDAUS

LC Monteceneri Dienstag 10.01.2017:

DONAZIONE

FONDAZIONE TELETHON ACTION SUISSE

LC Lugano-Ceresio Montag 02.01.2017 - Montag 02.01.2017:

TC Lugano

Beitrag an Behindertenkurse

LC Lugano-Ceresio Samstag 17.12.2016 - Samstag 17.12.2016:

Fra Martino

Beitrag an Strassenküche

LC Luzern Samstag 17.12.2016 - Montag 09.01.2017:

Weihnachts-Activity

Spendenaktion im Club anlässlich der Weihnachtsfeier

- Caritas: Unterstützung von drei Familien / Personen

- Traversa  -  Unterstützung von vier Personen

- Novizonte - Spende an Sozialwerk

LC Bucheggberg-Wasseramt Freitag 16.12.2016 - Freitag 16.12.2016:

Weihnachtsgeschenke für pädagogische Grossfamilie Misteli, Neuendorf

 

Weihnachtsgeschenke für die Kinder der pädagogischen Grossfamilie Misteli in Neuendorf

Anlässlich unserer Lions-Weihnachtsfeier vom 16. Dezember 2016 im Restaurant Sternen in Kriegstetten, hatten wir Frau Christa Misteli die Institutionsleiterin der Pädagogischen Grossfamilie Misteli aus Neuendorf eingeladen.

Passend zum Weihnachtsanlass durften wir von unserem Club für  Kinder, welche dort ihr Zuhause haben, auch dieses Jahr wieder schöne, werterhaltene Weihnachtsgeschenke übergeben.

Einen Holzwerkbank für Werkarbeiten sowie eine Kinderküche mit einigem Zubehör waren die diesjährigen Wünsche der aktuell acht Kinder in allen Altersgruppen, welche bei der Grossfamilie Misteli aufwachsen.

Für unseren Lions-Club Bucheggberg-Wasseramt ist dies eine sehr sinnvolle und nachhaltige Activity, welche wir gerne weiterpflegen möchten.

 

Martin Vollenweider

Delegierter Activity Kommission Lions-Club-Bucheggberg-Wasseramt

 


LC Basel-Spalen Samstag 10.12.2016 - Sonntag 11.12.2016:

Raclette-Stand - Schnabelgasse, Basel

LC Locarno Donnerstag 08.12.2016 - Donnerstag 08.12.2016:

Mercatino di Natale

Attività a favore del progetto "Limitoff"

A favore progetto Limitoff

LC Falkenstein-Balsthal Dienstag 06.12.2016:

Sehbehinderten Weihnacht

LC Wildenstein Freitag 02.12.2016:

Chlausenanlass

Wir führen den Chlausenanlass im Chlausenhüsli in Bubendorf durch,.

LC Riehen-Bettingen Donnerstag 01.12.2016 - Samstag 31.12.2016:

Jubiläums Briefmarken "100 Jahre Lions"

LC Riehen-Bettingen hat beim Jubiläums-Projekt "Briefmarken" aktiv teilgenommen.

Von 18 Mitgliedern wurden Briefmarken im Wert von CHF 1'460 bestellt und bezahlt.

Mit dem Reinertrag werden von der organisierenden zentralen Stelle (Lions Schweiz) Projekte des Schweizerischen Blinden- und Sehbehinderten Verbandes (SBV) unterstützt

LC Basel-Wenkenhof Montag 28.11.2016:

Besuch und finanzielle Unterstützung des Jüdischen Museums der Schweiz

Das Jüdische Museum der Schweiz in Basel wurde 1966 als erstes Jüdisches Museum im deutschsprachigen Raum nach dem 2. Weltkrieg gegründet. Zum fünfzigsten Jubiläum 2016 präsentiert es sich mit neuen Schwerpunkten und in neuem Design.

Alltag und Feiertag, Gegenwart und Geschichte werden anhand von Gegenständen aus der inzwischen berühmten Sammlung des Museums dargestellt. Wir unterstützten das Museum als Dank für die hervorragende und charmante Führung mit CHF 1'000.- aus unserer Activity Kasse.

LC Dorneck Samstag 26.11.2016 - Samstag 26.11.2016:

Adventsmarkt in Arlesheim

LC Wildenstein Freitag 25.11.2016 - Samstag 26.11.2016:

Mistelnverkauf im Stedtli Liestal

Wir verkaufen die selbst geschnittenen Misteln an einem Verkaufsstand mitten im Stedtli Liestal

LC Monteceneri Donnerstag 24.11.2016:

DONAZIONE

ASSOCIAZIONE VELABILI

LC Basel-Wenkenhof Donnerstag 24.11.2016:

Mithilfe und finanzieller Beitrag beim 13. Suppentag der Schweizer Tafel

In der Schweiz leben fast 8 Prozent der Bevölkerung unter der Armutsgrenze!

Jährlich landen etwa 2 Millionen Tonnen (2'000'000'000 kg) Lebensmittel im Schweizer Abfall und werden verbrannt.

2016 verteilte die Schweizer Tafel täglich 16 Tonnen überschüssige, einwandfreie Lebensmittel in zwölf Regionen der Schweiz an soziale Institutionen und an armutsbetroffene Menschen.

Mit unserer persönlichen Mithilfe am 13. Suppentag während des ganzen Tages an der Freien Strasse in Basel, dem Sponsoring aller Getränke, sowie einem finanziellen Beitrag von CHF 3'000.- hat unser Club wieder einmal mehr die Lions Flagge gezeigt und wurde von den vielen Besuchern und der Presse positiv wahrgenommen!

Mithilfe bei der Organisation und finanzielle Unterstützung des Anlass

LC Lugano-Ceresio Donnerstag 24.11.2016 - Donnerstag 24.11.2016:

Aperitivo della solidarita

Beitrag an LC Monte Bre

LC Ergolz Donnerstag 24.11.2016:

Begleitung Sehbehinderte an Konzert Furbaz

Erneut begleiten 5 Lions 12 Sehbehinderte, um ihnen das stimmungsvolle Konzert von Furbaz im Hotel Engel in Liestal zu ermöglichen.

Sehbehinderte

LC Wildenstein Samstag 19.11.2016:

Misteln schneiden

Wir schneiden Misteln für den Verkauf im Stedtli Liestal

LC Lugano Donnerstag 10.11.2016 - Donnerstag 10.11.2016:

Fondazione Greenhope

LC Monteceneri Dienstag 08.11.2016:

CONOSCERE ED AIUTARE

ASSOCIAZIONE TRIANGOLO LOCARNO

LC Lugano Donnerstag 27.10.2016 - Donnerstag 27.10.2016:

Associazione amici dell’OSI

LC Basel-Wenkenhof Montag 24.10.2016:

Beitrag an die Stiftung für Früh-Intervention bei Autistischen Störungen

Das FIAS-Therapiezentrum der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK) ist eine Abteilung der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik Basel (KJPK) und entspricht in seiner Funktionsweise einer Tagesklinik.

Das therapeutische Angebot richtet sich an Kleinkinder im Alter von 1½ - ca. 4 Jahren mit einer Störung aus dem autistischen Spektrum und bezieht die Familienangehörigen mit ein. Die Behandlung umfasst eine dreiwöchige Intensivphase (7 Tage/Woche), an der die gesamte Kernfamilie teilnimmt. In dieser Zeit lebt die Familie in einer bereitgestellten Wohnung in Muttenz bei Basel. Die Behandlung des betroffenen Kindes wird, ressourcenorientiert individuell auf die Familie abgestimmt.

Nach dem Vortrag durch den Leiter der Institution FIAS, Herrn Prof. Dr. René Spiegel, konnten CHF 2'500.- durch unserer Activity-Kasse überwiesen werden. 

Finanzielle Unterstützung der Tagesklinik

LC Rigi Freitag 21.10.2016 - Freitag 21.10.2016:

Spende an Kiwanis-Club für "Ear for Nepal"

Am Benefizkonzert der Kiwanis-Clubs Schwyz und Brunnen-Waldstätte können wir von unserem Club einen Betrag von Fr. 5000.- für das Projekt Ear for Nepal spenden.

LC Monteceneri Montag 17.10.2016:

SPONSORIZZAZIONE STAMPA RIVISTA

I SENSI DELL'ARTE - IL TATTO

Esposizione alla Casa dei Landfogti

LC Locarno Sonntag 16.10.2016:

Maratona Ascona-Locarno

Mehr...

LC Basel-Brüglingen Freitag 14.10.2016 - Freitag 14.10.2016:

Sagra Degli Spaghetti all'amatriciana a Basilea

Nachtessen zu Gunsten der Erdbebenopfer in Amatrice. In Zusammenarbeit mit dem LC Amatrice

LC Bucheggberg-Wasseramt Mittwoch 12.10.2016 - Mittwoch 12.10.2016:

Jugendlager KOVIVE vom 12.10.2016 in Twann

Tagesausflug vom 12. Oktober 2016 mit Jugendlager der KOVIVE nach Twann am Bielersee

Auch in diesem Herbst  haben wir von der KOVIVE wieder ein Jugendlager besucht und mit neun Kinder im Alter zwischen 7 und 9 Jahren einen wunderbaren Tag erlebt.

Dieses Lager stand unter dem Thema „Bunte Theaterbühne“.

Wir fünf Lions-Mitglieder fuhren gemeinsam nach Twann bei Biel, wo die Kinder mit der Lagerleitung seit dem vergangenen Montag zusammen im Schulhaus eine gemütliche Wohnung sowie das Malatelier und die Bühne für ihr bevorstehendes Theater benutzen dürfen.

 

Nach einem kurzen Begrüssungskaffe machten wir uns auf eine kleine Wanderung in die Twannbachschlucht. Bei schönem, aber sehr kaltem Herbstwetter war auch noch reger Betrieb beim Traubenlesen.

Der Wanderweg war für alle Kinder ein sehr abwechslungsreicher und interessanter Pfad um nach oben in Richtung Twannberg zu gelangen.

Bei einem Glasbläser gab  es am Mittag für alle ein sehr feines und gutes Mittagessen.

Frisch gestärkt liefen wir nach Ligerz zurück, wo für die Kinder noch eine Schatzsuche bevorstand.

Im Hafen wartet Kapitän Oli bereits mit der Schatzkarte auf uns.

Nach kurzer Lagebesprechung gaben die Kinder an „Oli“ den Auftrag sie mit dessen Schiff auf die Petersinsel zu bringen.

Von dort aus führte uns die Karte bis ins innerste der Insel. Nach kurzem suchen wurde mit „Ahoi“ die gefüllte Schatztruhe mit  „süssem Inhalt“ für alle gefunden.

Wir hatten noch etwas Zeit für lustige Spiele auf der Insel mit den Kindern, bevor wir wieder aufs Schiff gingen, um die Heimfahrt nach Twann in Angriff zu nehmen.

In ihrem Lagerhaus durften wir noch das Atelier mit den gemalten Bildern der Kinder begutachten, bevor Sie uns als Dank noch ein kurzes Theaterstück präsentierten.

Nach der Verabschiedung machten wir uns auf den Heimweg in den Raum Solothurn.

Für uns alle war es wieder ein sehr schöner Tag, die Fröhlichkeit der Kinder, die ja sonst nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zu erleben, war beeindruckend.

Martin Vollenweider

Activity Delegierter Lions-Club-Bucheggberg-Wasseramt

LC Locarno Samstag 08.10.2016:

Casa per Anziani S. Carlo , Locarno

Mehr...

LC Lugano-Ceresio Montag 03.10.2016 - Montag 03.10.2016:

Progetto disegno - Meisser Simona

LC Zug Montag 03.10.2016 - Freitag 07.10.2016:

Unterstützung Pro Insieme

Übernahme der Verpflegungskosten von Cerebal gelähmten Menschen (Pro Insieme) anlässlich ihres Besuches bei der Zuger Verkehrsbetrieben

Pro Insieme

LC Zentralschweiz Samstag 24.09.2016 - Samstag 24.09.2016:

Besuch des Verkehrsmuseums Luzern mit Teilnehmern der Insieme Cerebral

Die Vereinigung Insieme Cerebral Zug wurde 1967 gegründet. Sie dient der Wahrung, Förderung und Vertretung der Interessen und Rechte von Menschen mit geistiger Behinderung gegenüber  der Öffentlichkeit, den Behörden und sozialen Einrichtungen. Insieme Cerebral hilft Menschen mit Behinderung ihren Alltag so selbständig wie möglich zu meistern, steht Eltern mit Rat und Tat beiseite und bietet damit Entlastung, welche oftmals dringend benötigt wird.

 

Der Verein sucht für die Freizeitgestaltung ihrer Mitglieder immer wieder engagierte Personen und Vereine, die ihnen unter die Arme greifen. In diesem Wissen hat der Lionsclub Zentralschweiz zusammen mit Insieme Cerebral einen Ausflug ins Verkehrshaus organisiert. Über 40 geistig behinderte Personen nahmen an diesem Anlass teil. Der Lionsclub Zentralschweiz stellte zusammen mit dem Verein ein Betreuerteam. Nach einer kurzen Zugsreise nach Luzern wurde gemeinsam die Sonderausstellung NEAT- „das Tor zum Süden“ besucht. Nach Picknick, Kaffee und Kuchen ging es mit Schiff und Zug zurück nach Zug. 

 

Wir haben Zeit geschenkt und Freude zurückbekommen. Es war ein herrlich befriedigender Tag, nicht zuletzt gerade auch für die Betreuer.

insieme Cerebral Zug

LC Ergolz Samstag 17.09.2016:

Genussmarkt Sahay Solar

14 Lions betreiben am Genussmarkt in Liestal einen Infostand und verkaufen Kaffee aus Aethiopien und Bilder zugunsten des Sahay Solar Projektes in Aethiopien. Die Einnahmen werden aufgerundet und in Form einer Spende von CHF 2'000.-- dem Projektverantwortlichen übergeben. Mit dem Projekt werden Krankenhäuser in Aethiopien elektrifiziert.

Lokale Bevölkerung, Personal und Patienten der Krankenstationen

LC Bucheggberg-Wasseramt Freitag 16.09.2016 - Freitag 16.09.2016:

Musikprojekt 30 Jahre Bildungsclub der Pro Infermis Aargau-Solothurn

Musikprojekt 30 Jahre Bildungsclub der Pro Infirmis Aargau-Solothurn

Behinderte Menschen im Raum Aargau-Solothurn gebe mit Musikerinnen am Freitag, 16.09.2016 ein Konzern
"STILL-WIR SIND GANZ LAUT".
Eine sehnsüchtige Musikgeschichte mit lauten und leisen Menschen.

Damit dieser Anlass mit behinderten Menschen durgeführt werden kann, hat unser Club einen Betrag von CHF 500.00 gespendet.

Martin Vollenweider
Delegierter Activity-Kommission

Pro Infirmis Aargau-Solothun

LC Bucheggberg-Wasseramt Donnerstag 15.09.2016 - Donnerstag 15.09.2016:

Tagesausflug im Zoo von Zürich mit Sehbehinderten/Blinden vom 15.09.2016

 

Tagesausflug mit den Sehbehinderten/Blinden aus dem Kanton Aargau und Solothurn vom 15. September 2016 in den Zoo in Zürich

Mit grosser Spannung fuhren wir fünf Lions-Club-Mitglieder mit dem Steiner- Car via Olten und Aarau. Es waren 23 Sehbehinderte/Blinde Gäste, welche wir an diesem Tag in den Zoo begleiten durften.

Bei der Ankunft im Zoo wurden wir Lions als Begleiter den einzelnen Gästen als Hilfe und zur Unterstützung zugeteilt.

Danach machten wir uns auf eine ca. zweistündige Führung im Zoo. Diese war speziell für Menschen mit einer Sehbehinderung ausgerichtet und vorbereitet.Die Schwerpunkte waren voll auf Gehör und den Tastsinn ausgelegt, damit speziell Menschen mit grossen Sehproblemen etwas von der Tierwelt erleben durften.

Als erster Höhepunkt wurde unserer Gruppe eine zwei Meter lange Schlange, eine Boa präsentiert.Wir konnten die Schlange anfassen und die warme feine glatte Oberfläche spüren.

Sehr schnell entstand ein grosses Vertrauen zwischen uns Lions und unseren Gästen, welche uns mit vielen Fragen und Gesprächen immer auf Trab hielten.

 

Gemeinsam durften wir im Restaurant Klösterli ein feines Mittagessen einnehmen und geniessen.

 

Am Nachmittag blieben uns nochmals zwei Stunden um individuelle Lieblingstiere im Zoo aufzusuchen.

Favoriten waren Besuche im  neuen Elefanten- und Tropenhaus.

Zusätzlich waren Löwen, sowie das Affenhaus und weitere Schlangen Haupthemen für unsere Besuche.

Obwohl wir uns nicht einmal einen Tag kannten, war innerhalb der ganzen Gruppe eine grosse Harmonie mit viel Vertrauen und einer unglaublichen Offenheit gewachsen. Am meisten faszinierte uns aber die grosse Dankbarkeit und Zufriedenheit,  mit welcher diese Mitmenschen trotz ihrer sehr starken Einschränkung im täglichen Leben zu kämpfen haben.

Nach einem speziellen Tag nahmen wir die Rückfahrt über Aarau und Olten nach Solothurn in Angriff.

Nach einem solchen schönen Tag merkt man, dass es nicht selbstverständlich ist, jeden Tag auf sein Augenlicht zählen zu dürfen.

Wir freuen uns bereits in kommender Zeit eine weitere Activtiy mit den Sehbehinderten/Blinden durchführen zu können.

 

Martin Vollenweider
Delegierter für Activitys Lions-Club Bucheggberg-Wasseramt

 

 

LC Luzern-Habsburg Samstag 10.09.2016 - Samstag 10.09.2016:

Ausflug Göscheneralpsee mit Sehbehinderten

Besuch der Wasserwelten Göschenen gemeinsam mit zwanzig Mitgliedern der Zentralschweizer Sektion des Schweizerischen Blinden und Sehbehindertenverbands SBV und des Blinden Fürsorge Verein Innerschweiz BFVI.

Zentralschweizer Sektion des Schweizerischen Blinden und Sehbehindertenverbands SBV und des Blinden Fürsorge Verein Innerschweiz BFVI.

LC Basel Passerelle Freitag 09.09.2016 - Samstag 10.09.2016:

Flohmarkt

Sammlung zu Gunsten des Autismuszentrum Riehen: Sprachheilschule Riehen, Wielandschule, Audiopädagogischer Dienst.

Autismuszentrum, Riehen
Kettenackerweg 5
CH-4125 Riehen

LC Monteceneri Donnerstag 08.09.2016:

DONAZIONE

 

MENSA SOCIALE DI FRA' MARTINO DOTTA

LC Zofingen Mittwoch 07.09.2016 - Mittwoch 07.09.2016:

Charity-Projekt Rotary Club Gösgen-Niederamt

Wir senden ein Lionsmitglied vom Lionsclub Zofingen an den Start zum Chartity Golfturnier 2016. Das Projekt unterstützt den neuen Demenz- und Aktivierungsgarten im Betreuungs- und Pflegezentrum Schlossgarten-Niedergösgen.

Charity-Projekt 2016: Demenz- und Aktivierungsgarten im Betreuungs- und Pflegezentrum Schlossgarten Niedergösgen.

LC Zug Montag 05.09.2016 - Samstag 10.09.2016:

Unterstützung Spitex-Schweiz

Spende CHF 5'000 zur Anschaffung eines Familienautos für Spitex-Schweiz

Spitex-Schweiz

LC Titlis Samstag 03.09.2016 - Samstag 03.09.2016:

Mittagessen für Bewohnerinnen und Bewohner Wohnheim Mettenweg, Stans

An einem schönen Spätsommertag haben wir für die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims Mettenweg in Stans das Mittagessen gekocht (oder besser gesagt grilliert) und serviert. Bereichert um spannende Einsichten aus dem Leben der Bewohner und einen interessanten Einblick in die Bedeutung und das Funktionieren des Wohnheims werden wir - und die Bewohnerinnen und Bewohner hoffentlich auch - diesen Tag in guter Erinnerung behalten.  

Wohnheim Mettenweg, Stans

LC Luzern-Reuss Samstag 03.09.2016 - Samstag 03.09.2016:

Flohmarkt Luzern

Wir verkaufen Waren auf dem Flohmarkt Luzern

Projekt Themenspielplatz Emmen

LC Aarau-Kettenbrücke Freitag 02.09.2016 - Freitag 02.09.2016:

Golf Charity Turnier

Plausch-Golfturnier zu Gunsten der Lebensgemeinschaft Katzenhübel

LC St. Jakob Freitag 02.09.2016 - Freitag 07.04.2017:

Club Activity zur 100-Jahr-Feier: 3. Benefizkonzert Freitag, 7. April 2017 19.30 Uhr

Förderung von begabten Nachwuchsmusikern/-innen

LC Bucheggberg-Wasseramt Samstag 27.08.2016 - Sonntag 28.08.2016:

Einweihungsfest neues Wohnheim Blumenhaus Buchegg vom 27./28. August 2016

Einweihungsfest neues Wohnheim Blumenhaus Buchegg vom 27./28.08.2016

Nachdem unser Lions-Club für den geplanten Neubau des Wohnheims 6 Flachbildschirme für die neuen Aufenthaltsräume gespendet hat, stand am 27./28.8.2016 das Eröffnungsfest in Kyburg-Buchegg vor der Tür.

Bei sehr schönem und warmen Spätsommerwetter wurde der Neubau allen Besucherinnen zur freien Besichtigung vorgestellt.

Mit vielen Angeboten auf einem Parcours von 12 Posten rund um das Blumenhaus wurde von den BewohnerInnn auf di verschiedenen Leistungen und Angebote hingewiesen.

Das Interesse unser Club-Mitglieder war sehr erfreulich und stand unter dem Motto "Ich helfe mit".

In verschiedenen Ablösungen wurden wir an den Verpflegungsständen "Pizzawagen, Hot-Dog un Glacestand" eingesetzt.
Wir könnten unser Hilfe somit in all diesen Bereichen gut einsetzen und haben die Besucherinnen mit feinen Köstlichkeiten und Getränken verwöhnt.

Der Publikumsaufmarsch war an diesen beiden Tagen sehr erfreulich und es wurde entsprechend konsumiert.
Für unseren Club war es ein sehr positiver und schöner Anlass, welcher wir zu Gunsten des Blumenhauses leisten durfte.

Martin Vollenweier
Delegierter Activity-Kommisson

LC Luzern-Reuss Samstag 27.08.2016 - Samstag 27.08.2016:

Flohmarkt Luzern

Wir verkaufen Waren auf dem Flohmarkt Luzern

Projekt Themenspielplatz Emmen

LC Basel St. Alban Samstag 20.08.2016 - Samstag 20.08.2016:

Em Bebby sy Jazz

Getränke- und Essstand zugunsten Surprise Strassenmagazin

Surprise Street Soccer

LC Aarau-Kettenbrücke Freitag 05.08.2016 - Freitag 05.08.2016:

Lions Jugenlagertag

Besuch von Chocolat Frey zusammen mit den Jugendlichen des internationalen Jugendlagers

LC Bucheggberg-Wasseramt Mittwoch 03.08.2016 - Mittwoch 03.08.2016:

Besuch im Zirkus "Mistelino"

Besuch im Zirkus «Mistelino»

Am 03. August 2016 begaben sich 25 Mitglieder unseres Clubs zusammen mit den Damen zu einer Zirkusvorstellung ungewöhnlicher Art nach Neuendorf SO. Wir besuchten eigentlich die Institution «amitola», vormals Pädagogische Grossfamilie Misteli genannt. So bekamen unsere Clubmitglieder eine Möglichkeit sich persönlich zu informieren wie das Zusammenleben und die Arbeit in einer solchen Institution organisiert wird. «amitola» war uns bekannt, bereits im Dezember 2015 übergab der Präsident unserer Activity-Kommission, Martin Vollenweider das Weihnachtsgeschenk, die wunderschönen und wertvollen Holzspielzeuge an die Geschäftsführerin von «amitola» Frau Misteli.

Was ist genau «Amitola» kann man sich auf der eigenen Webseite (www.amitola.ch) informieren:

«amitola betreut Kinder und Jugendliche, welche aus sozialen Gründen sowohl einen sozialpädagogischen als auch einen familiären Rahmen brauchen. Ein professionelles Team vermittelt in familiärer Umgebung ein Zugehörigkeitsgefühl, das Sicherheit und Geborgenheit vermittelt und Kinder und Jugendlichen eine gesunde, emotionale, soziale und kognitive Entwicklung ermöglicht. Um den Kindern und deren Familien eine optimale Stütze auf dem Lebensweg zu sein, bietet amitola nebst dem Grundangebot der stationären Betreuung auch ergänzende Angebote wie Elternbegleitung, Marte Meo und Wohnbegleitung für Familien an.

„Wenn du eine lebenslange Vision hast, investiere in Menschen.“ Gemäss diesem Zitat hat Christa Misteli (Bild) 1998 ihre Vision umgesetzt. Die eidg. dipl. Heimleiterin und ehemalige Lehrerin gründete die pädagogische Grossfamilie Misteli in Neuendorf (SO). Seit Anfang 2015 besteht die soziale Einrichtung unter dem Namen amitola, Gemeinnützige GmbH für Kinder. Christa Misteli ist Geschäftsfsührerin. Der Trägerschaft von amitola gehören die Gesellschafter Willy Dollinger (Präsident), Sandra Kolly und Lothar Weibel an. Seit der Gründung sind über 30 Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 21 Jahren betreut worden. Diese grosse Anzahl Kinder, die bisher begleitet werden durften, zeugt vom Vertrauen in die Institution. Vertrauen, das den Kindern Rückhalt und Stabilität verleiht und den verantwortlichen Behörden die Sicherheit gibt, dass sie „ihre“ Kinder in guten Händen wissen. Dies gilt auch für die Eltern, die in einer persönlich schwierigen Zeit entlastet werden. amitola ist mit dem Qualitätsmanagement-System nach BSV/IV und ISO 9001:2000 ausgezeichnet und gewährleistet damit eine stete Verbesserung sämtlicher qualitätsrelevanten Aspekte der Institution. 2009 wurde unter Mitwirkung der Aufsichtsbehörde, dem Amt für soziale Sicherheit, die Institution reorganisiert, wodurch neue Perspektiven entstanden sind. »

In «amitola» wird den Kindern sehr viel angeboten. Das ganze Jahr 2015 wurden sie mit dem Thema Kunst begleitet, auch ein Sommerlager in Hasliberg oder ein Besuch im Europapark standen auf dem Programm. Ein Teil des Jahresprogramms ist die Vorbereitung und die Durchführung der Zirkusvorstellung im eigenen Zirkus namens «Mistelino». Für die Kinder ist diese ein wichtiger Anlass. Es wird mit der Hilfe einer Sonderpädagogin hart geübt und als Resultat wurden 5 Zirkusvorstellungen mit ca. 100 Besucher durchgeführt. Eine ganz wichtige Sache, wenn es um die Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder geht. Auch wir durften uns im Rahmen einer Sondervorstellung überzeugen lassen, wie sie das gut und mit grösster Freude machen. Der schöne Sommerabend wurde noch kulinarisch durch ein Apéro und feinen Sommergrill eingerahmt.

«amitola» ist eine gemeinnützige Institution und nicht gewinnorientiert. Auch unser Club kann sich sehr gut vorstellen, diese tolle Institution in der Zukunft weiterhin zu unterstützen. Wir freuen uns bereits auf ein Wiedersehen.

Sascha  Gelbhaus
15.10.2016

LC Zug Montag 01.08.2016 - Sonntag 07.08.2016:

Soforthilfe an Bauernfamilie

Spende CHF 5'000 als Soforthilfe an Bauernfamilie deren Stall durch einen Blitzschlag abgebrannt ist.

Notleidende Bauernfamilie im Raum Zug

LC Lugano-Ceresio Freitag 29.07.2016 - Freitag 29.07.2016:

Lions tra la gente

LC Falkenstein-Balsthal Samstag 16.07.2016:

Bau Holzwelten - Holzweg Thal

Holzweg Thal

LC Luzern-Reuss Samstag 16.07.2016 - Samstag 31.12.2016:

Rohbau „Feuerhaus“ Themenspielplatz Emmen

Im Juli 2016 wurde mit der konkreten Planung begonnen. Dank tatkräftiger Mithilfe unserer Clubmitglieder konnten bei drei Arbeitseinsätzen von Oktober bis Dezember Fundamente, Mauern und die Holzkonstruktion für das „Feuerhaus“ des Themenspielplatzes Emmen erstellt werden. Einen Bericht zu den Arbeitseinsätzen findet man hier.

Rohbau „Feuerhaus“ Themenspielplatz Emmen

LC Ergolz Montag 11.07.2016 - Samstag 23.07.2016:

Jugendaustausch

Aufnahme eines Jugendlichen bei einem Lionsmitglied

Jugendlicher eines Lions

LC Ergolz Donnerstag 07.07.2016:

Spende Sehbehindertenkoffer

Wir spenden der Sehbehindertenhilfe Basel einen Sehbehindertenkoffer im Wert von CHF 5'000.--.

Sehbehindertenhilfe Basel

LC Lugano-Ceresio Dienstag 05.07.2016 - Dienstag 05.07.2016:

Associazione Multimicros, Bioggio

LC Lugano-Ceresio Dienstag 05.07.2016 - Dienstag 05.07.2016:

Societa San Vincenzo De Paoli

LC Lugano-Ceresio Dienstag 05.07.2016 - Dienstag 05.07.2016:

Leo Club Lugano - LTG contributo deficit

LC Lugano-Ceresio Dienstag 05.07.2016 - Dienstag 05.07.2016:

Sport Invalidi Lugano

LC Wildenstein Sonntag 03.07.2016:

Mithilfe Verpflegung Kinderzirkus Basilisk

Am Sonntag, 3. Juli 2016 gibt es eine Sondervorstellung des Kinderzirkus Basilisk in der Rosentalanlage in Basel. Eingeladen sind vor allem Kinder aus sozialbenachteiligten Familien und natürlich auch die Eltern. Wir werden einen Teil der Pausen-Verpflegung übernehmen und verteilen.

 

SRK - Schweizerisches Rotes Kreuz. Zu Gunsten finanziell benachteiligte Familien, welche den Zirkus Basilisk besuchen. Wir sponsern die Pausenverpflegung.

LC Wartenberg Freitag 01.07.2016 - Freitag 30.06.2017:

Hilfsaktion zu Gunsten des Vereins "Soup and Chill" in Basel

"Soup and Chill" in Basel

LC Birseck Freitag 01.07.2016 - Montag 31.07.2017:

Neue Hauptactivity 2016/2017:

Wir unterstützen den Förderverein „DANDELION“ zu Gunsten demenzkranker Menschen in Basel.

Adresse:

Stiftung für demenzkranke Menschen Basel Förderverein, Sperrstrasse 100, CH-4057 Basel,

foerderverein(at)dandelion-basel.chwww.dandelion-basel.ch

LC Birseck Freitag 01.07.2016 - Montag 31.10.2016:

Direkte Unterstützung

Unterstützung einer Familie mit einem autistischen Kind.

Teilnahme an einem Herbstlager ermöglicht.

LC Ergolz Freitag 01.07.2016 - Sonntag 15.01.2017:

Unterstützung Familie eines Lionsmitglieds

Familie eines Lionsmitglieds

LC Solothurn Freitag 01.07.2016 - Freitag 30.06.2017:

Jahresactivity "Mit der Gondelbahn auf den Weissenstein"

Fahrt am 11.06.2016 mit Bewohnern des Alterszentrums 'Wengistein' auf den Solothurner Hausberg mit Mittagessen

Bewohner/innen Alterszentrum "Wengistein"

LC Riehen-Bettingen Freitag 01.07.2016:

Unterstützung Projekt "Vierungskrypta Basler Münster"

Für die Beleuchtung (inkl Steuerungselemente) der ottonischen Vierungskrypta des Basler Münsters ist LC Riehen-Bettingn bereit CHF 20'000 (4 Jahrestranchen à CHF 5'000; ab Lionsjahr 2016/17) zu finanzieren. – Damit leisten wir einen Beitrag, dass die Krypta zukünftig den Besuchern (auch Jugendlichen!) auf spannende Art zugänglich gemacht und die Geschichte des Basler Münsters interessant vermittelt werden kann.

Die Fertigstellung des Projektes soll bis zum Münsterjubiläum 2019 "1000 Jahre Heinrichsmünster" erfolgen.
 

Projekt zur besseren "Oeffnung" der Vierungskrypta im Basler Münster für das Publikum; mit technischen und didaktischen Hilfsmitteln wird die Geschichte der Krypta (und des Basler Münsters) auf attraktive Art und Weise an die Besucher vermittel.

LC Riehen-Bettingen versucht, auch andere Clubs aus der Region für dieses Projekt zu gewinnen.

LC Basel Passerelle Freitag 01.07.2016 - Freitag 30.06.2017:

Spielmaterialien Autismuszentrum, Riehen

Unterstützung bei der Beschaffung von attraktiven Spielmaterialien, die selbst erklärend sind, oder einen hohen Aufforderungscharakter haben und attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, die zum gemeinsamen Spiel einladen.

Autismuszentrum: Sprachheilschule Riehen, Wielandschule, Audiopadagogischer Dienst, Dr. med. Bettina Tillmann, Kettenackerweg 5, CH-4125 Riehen