LEO international

Jumelage in Bregenz

Jumelage in Bregenz

Der Leo MD 102 traf sich Ende August 2011 mit dem österreichischen Leo MD 114 am 3-Länder-Eck in Bregenz. Der Gedanke dahinter: Sowohl die Schweizer als auch Österreichischen Leos haben etwa den gleichen Aufbau, die gleiche Struktur und die gleiche Grösse. Da beide Länder in unterschiedlichen Bereichen Stärken und Schwächen haben, ist eine Jumelage die Chance Deffizite gegenseitig auszugleichen und sich gemeinsam zu helfen und weiterzuentwickeln. Rund 50 Leos reisten für das gemeinsame Weekend nach Breganz. Am Samstagvormittag fand bei den österreichischen Leos die Ratssitzung statt, das Schweizer Kabinett organisierte einen Workshop zum Thema «Erfolgreiche Mitgliedergewinnung». Nach der traditionellen POC mit Käsefondue und Kaiserschmarrn gings auf eine gemütliche Dreiländer-Schifffahrt auf dem Bodensee mit anschliessender Sightseeing-Quiz-Tour. Das BBQ und das Nachtleben, wo jeder das Tanzbein geschwungen hat, bleibt noch in langer Erinnerung.