arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

20. «Lions on Bikes» ins Alpenkarussell

National

Dieser üblicherweise zweitägige Bikeranlass findet seit dem Jahr 2000 jährlich statt und ist jeweils für Biker mit Motorrädern ab 500 cm3 von LC und deren Freunde ausgeschrieben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Gefahren wird in Gruppen zu je acht Teilnehmern.

Der Jubiläumsanlass zum 20. «Lions on Bikes»-Motorradausflug fand dieses Jahr vom 23. bis 24. August statt. Eigentlich hätte es eine dreitägige Ausfahrt ins Tirol werden sollen. Jedoch machte uns COVID-19 einen Strich durch die Rechnung. Nach einigem Hin und Her entschlossen wir uns zu einem verkürzten Ausflug ins Alpenkarussell. Die Teilnehmer stammten aus den Reihen verschiedener Lions und Kiwanis Clubs.

Wassen, Furka, Grimsel …

Treff- und Ausgangspunkt dieser Reise war Wassen. Die Fahrt führte via Oberalp, Lukmanier bis Biasca. Es folgten Nufenen, Furka, Grimsel und Guttannen. Hier wartete das «Resort Handeck » mit verdientem Spa und einem hervorragenden Nachtessen. Bei weiterhin schönem, aber frischem Wetter ging es am nächsten Tag über die Grimsel und die Furka zurück nach Andermatt. Hier wurde beschlossen, nach dem Brünig noch die Panoramastrasse nach Wolhusen zu befahren. Schliesslich verabschiedeten wir uns am Zielort Sempach voneinander, um von dort in verschiedene Richtungen nach Hause zu fahren. Zurück bleiben zwei wunderbare Tage im Kreis von Lions- und Kiwanis-Freunden. Auch dieses Jahr konnte ein kleiner Überschussbetrag an die Activity-Kasse des LC geleistet werden. Im nächsten Jahr soll der Jubiläumsanlass mit einer dreitägigen Ausfahrt ins Tirol nachgeholt werden. Weitere Informationen können via frank.zwicky@iesf.ch eingeholt werden.

Frank Zwicky