arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

Virtuelles Symposium der europäischen Lions 2020

Ausbildung International

Die Zukunft ist bereits hier - wir müssen nur genau hinsehen! Ein virtuelles Symposium für alle Lions.

Lions International hat ein kostenlose Programm für Clubmitglieder zusammengestellt zum Thema: Wie stehen die kommende Generation zum Thema Hilfeleistungen.

Die Zukunft des Lionismus in Europa - anders und vereint im Dienst

Das Thema bezieht sich auf die herausfordernden Zeiten, in denen wir uns gerade befinden. Während des Symposiums vom 3. Oktober 2020 erwarten Sie viele Sitzungen mit interessanten Themen, nicht nur für unsere Lions- und Leo-Führungskräfte, sondern für alle Clubmitglieder. Alle Vorträge und Sitzungen werden in 4 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch) übersetzt (Untertitel).

Informationen und Anmeldung über www.lions-europe-symposium.eu.

Auf der Programmseite sind die Sitzungen aufgelistet. Top-Moderatoren aus ganz Europa und Lions-Führungskräfte aus der ganzen Welt teilen ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit Ihnen. Während der Sitzungen haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Rednern zu unterhalten. 

Wir werden musikalische Beiträge von ehemaligen Teilnehmern unseres europäischen Lions-Musikwettbewerbs Thomas Kuti haben, einer Plattform, auf der junge Musiker vor einem breiten Publikum auftreten können.

Erfahren Sie, wie Sie aller Clubmitglieder in Ihre Activities einbinden können. Lernen Sie mehr zu einem Pilotprogramm, um potenzielle Führungskräfte zu bestimmen. Informieren Sie sich, wie Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Clubs steigern können, und vieles mehr.

Auf dem Symposium können Sie ausserdem die „Lions Environmental Service Challenge“-Auszeichnung erhalten.

Posten Sie dazu einfach Erfolgsberichte, Fotos oder Videos Ihrer Umweltschutzaktionen in der Facebook-Gruppe European Lions Virtual Symposium Service Challenge, oder senden Sie uns eine E-Mail über die Symposiums-Website.

Jeder Lions und Leo Club Europas kann einen Zuschuss für eine Umweltschutzprojekt beantragen.

Unser Gastredner wird über das Thema „Dringlichkeit“ sprechen. Es bleibt nicht mehr viel Zeit! Die Lions in Europa stellen sich der Herausforderung, und jeder kann einen Beitrag leisten: Bäume pflanzen, Parks säubern, alte Handys sammeln, Plastik einsammeln, usw.

Auch der Spass kommt nicht zu kurz

Mit einer virtuellen Wein-Party wird das Symposium gebührend abgeschlossen. Bekannte Weinexperten und Lionsmitglieder aus verschiedenen europäischen Ländern sprechen über ihre Favoriten. Das sollten Sie nicht verpassen! Stoßen Sie mit einem Glas Rot-, Weiß- oder Roséwein mit Ihren Lionsfreunden an.

Anmeldung

Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Über www.lions-europe-symposium.eu können Sie sich anmelden und eine Spende zur „Environmental Service Challenge“ beitragen.

PS:    Falls Sie am 3. Oktober keine Zeit haben sollten, melden Sie sich trotzdem an. Die Vorträge werden noch weitere drei Monate online zur Verfügung stehen.