arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

Governor 2019-2020 District 102 West

People

Christian Golay vom LC Payerne-la-Broye stellt sein Motto "EINHEIT IN DER VIELFALT" vor. Er überreicht uns auch ein paar Worte der Begrüßung.

Liebe Lions und Leos, 

Im Jahr 2017 feierten wir unser 100-jähriges Jubiläum  unserer humanitären Dienste.  

100 Jahre später ist Lions Clubs International mit mehr als 1,45 Millionen Mitgliedern in mehr als 48.000 Clubs die weltweit größte Hilfsdienstorganisation.  

Lions auf der ganzen Welt dienen und stehen allen zur Verfügung, um unsere Gesellschaft fürsorglicher und menschlicher zu gestalten.  

Seit ihrer Gründung vor mehr als 50 Jahren hat unsere Stiftung (LCIF) Lions-Initiativen unterstützt, um die Sehkraft zu erhalten, Kindern in Not zu helfen, Menschen mit Behinderungen zu stärken und gesündere Gemeinschaften zu schaffen.  

Unsere jungen Leo-Mitglieder sind die Zukunft unserer Dienstleistungen. Sie ebnen den Weg für Veränderungen. 

Ein Lion zu sein bedeutet, anderen zu dienen. 

Einheit in der Vielfalt ist das Motto für dieses Lions-Jahr.

Es wurden mehrere Ziele gesetzt: 

  • Den Zusammenhalt des Clubs aufrechterhalten und das Wohlergehen der Mitglieder sicherstellen. Seien Sie stolz darauf, ein Lion zu sein.
  • Hilfsprojekte: Mindestens 2 Projekte pro Club, von denen eines die "Kampagne 100" von LCIF unterstützt. Führen Sie Serviceprojekte auf der Website des Clubs auf (Berichterstattung). 
  • Clubmitgliedschaft: Mitgliedschaft erhalten oder besser noch erhöhen. 
  • Ausbildungen: Alle Clubs sind in Payerne vertreten. Den Zonen stehen dezentralisierte Ausbildungen zur Verfügung. 
  • National Convention in Neuchâtel: Alle Clubpräsidenten oder ihre Vertreter nehmen am Kongress teil.

Die Newsletter des Gouverneurs

Newsletter vom Dezember 2019
Newsletter Neueinteilung
Newsletter "Covid19"