arrow-down-01arrowscalendarcheck-iconclockclose-iconconnexionemailexcel-iconfacebookforward-iconglobelinkedinmagnifieropen-bookquestion-markshopping-bagtweeterwrite-icondeconnexion

Ein reichhaltiges Programm wartet

Gioventù

Der LC Basel Kunsthalle übernimmt federführend die Organisation für das diesjährige Jugendlager in der Zone 14 des Distrikts Centro. Mit an Bord sind auch die Clubs der Zonen 15 und 16. Sie bereiten ein vielfältiges Programm für die Jugendlichen aus aller Welt vor.

Die Lions-Jugendlager haben eine lange Tradition und verbinden über die Grenzen hinweg: Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen lernen sich gegenseitig kennen und erhalten die Gelegenheit, die Schweiz auf besondere Weise zu erleben.

Die Leitung des Jugendlagers 2019 übernimmt ein erfahrenes Team. Evelyne, Jana, Aaron, Luca und Sven heissen die Gäste in Basel willkommen und begleiten die Jugendlichen während ihres Aufenthalts. Die Campteilnehmer erwartet auch dieses Jahr wieder ein reichhaltiges, vielfältiges und sportliches Programm. Neben einem obligaten «Zolli»-Besuch und Abstechern in die Geschichte und die Kultur von Basel stehen Wandern, Klettern, Velofahren und olympische Disziplinen auf dem Programm. Diverse Ausflüge ins Centro bieten schöne Einblicke in die Schweizer Kultur. Das Leiterteam führt während des Jugendlagers das Instagram-Profil @lionsclubbasel kunsthalle, in dem (fast) alle Aktivitäten für Interessierte dokumentiert werden. Der völkerverbindende Austausch findet jedoch nicht nur im Camp statt, sondern auch bei den Gastfamilien: Sie nehmen Jugendlichen die während zweier Wochen bei sich zu Hause auf und zeigen ihnen die Schweiz auf individuelle Weise. Auch hier wird viel Herzblut investiert, das nachhaltige Wirkung hat. Das Vorleben unserer Werte hat schon viele junge Leos und Lions animiert, sich auch selbst zu engagieren.

Der LC Basel Kunsthalle bedankt sich ganz herzlich bei allen Involvierten für den wertvollen Support. Die Mitglieder freuen sich, gemeinsam mit den Lions Clubs der Zonen 14, 15 und 16 unseren jungen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Schweiz zu ermöglichen. We serve!

Isabelle Guggenheim